Die Kurt-Waibel-Schule erweitert die Schulöffnung ab dem 29. Juni 2020

Ab dem 29. Juni findet für die Klasse 1 bis 4 jeden Tag Unterricht statt. Die Aufteilung in Gruppen wird aufgelöst, damit alle Kinder aus der Grundstufe wieder zur Schule kommen können. Nähere Informationen entnehmen Sie dem Elternbrief, den Sie HIER finden. Informationen über den Beginn es Unterrichts informieren Sie sich bitte über den folgende Link:

Zusätzlich erhalten Sie alle weiteren Informationen durch die Klassenlehrerin / den Klassenlehrer.

Die Klassen 7 und 8 haben zukünftig an 4 Tagen in der Woche Unterricht. Die Klassenlehrerin / der Klassenlehrer wird Sie über alle Einzelheiten informieren. Die Gruppeneinteilung bleibt bestehen.

Nähere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt Aktuelles / Informationen.

Allgemeine Informationen zur Öffnung der Schulen sind auf der Homepage des Kultusministeriums veröffentlicht.

Aktueller Hinweis

Herzlich Willkommen an der Kurt-Waibel-Schule

Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Lernen

Die Kurt-Waibel-Schule ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit dem Förderschwerpunkt Lernen.
Bei uns werden Schüler beschult, die aufgrund ihrer individuellen Lernausgangslage einen Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot haben.
Unser Einzugsgebiet erstreckt sich über die Gemeinden Schwetzingen, Oftersheim, Plankstadt, Eppelheim, Brühl und Ketsch.